Artikel-Schlagworte: „Lanzarote News“

Die Regierung der Kanaren erlaubt Suche nach ÖL vor Lanzarote

Mittwoch, 1. Februar 2012

Wie José Manuel Soria gestern der Presse mitteilte, hat die Regierung der autonomen Region der Kanaren nun der Suche nach Schwer-Öl vor Lanzarote zugestimmt. Die Regierung kommt zu dem Schluss, dass man sich den Luxus nicht leisten könne nicht diese Suche zu autorisieren. Falls wie vermutet viel und gutes Öl gefunden würde, wäre das ein enormer Nutzen für Spanien. Ob auch für Lanzarote oder die Kanaren bleibt abzuwarten. Gegner der Ölförderung vor der Küste von Lanzarote bezweifelt zwar nicht den Nutzen, sehen aber die Haupteinnahmequelle und Arbeitgeber der einheimischen Bevölkerung, den Tourismus und die einzigartige Natur der Inseln bedroht.

Erstmals Beben auch die Östlichen Inseln…

Freitag, 6. Januar 2012

Gestern gab es neben einem Beben bei Teneriffa auch einen heftigen Erdstoss von 3.5 auf der Richter Skala westlich von Lanzarote. Das Zentrum des Bebens lag in etwa 11 Km Tiefe und konnte auf Fuerteventura gefühlt werden. Die Messaufzeichnung von der Insel Fuerteventura zeichnet dieses Beben um 17.05 bzw. 17.06 Uhr mit einem kräftigen Ausschlag auf.

Unter den Kanaren liegt ein großes Magmafeld das sich wahrscheinlich Richtung Westen bewegt und auf El Hierro die Blasenbildung verursacht. Durch das unter Lanzarote bzw. Teneriffa damit entstandene Vakuum brechen Gesteinsschichten ein, die die Beben verursachen könnten. Das ist nur ein Erklärungsversuch der aber eine gewisse Logik als Hintergrund hat.

Quelle: elhierro1.blogspot.com

Ein Ferienhaus auf Lanzarote mieten

Samstag, 24. April 2010

Auf Lanzarote gibt es neben Hotels und Bungalowanlagen jeder Kategorie, sehr viele private Vermieter, die Ferienhäuser, Appartements und Bungalows Urlaubern anbieten. Die Auswahl ist vielfältig, sowohl preislich als auch was die Lage der Urlaubsdomizile anbelangt. Von der ruralen, abseits gelegenen Finca, landestypisch eingerichtet, ohne viel Komfort, bis hin zur Luxusherberge mit Pool und Whirlpool, findet man auf Lanzarote alles was der Individualtourist sucht.

Auf diesen Seiten werde ich einige ausgesuchte, private Ferienunterkünfte genauer vorstellen und über deren Eigenschaften berichten. Alle Ferienhäuser und Appartements die Sie hier finden wurden von mir persönlich besuchte und eigenhändig fotografiert, um meine (unverbindlichen) Aussagen mit ruhigem Gewissen veröffentlichen zu können.

Wenn Sie möchten das ich Ihr Ferienhaus an dieser Stelle vorstelle, kontaktieren sie mich unter kontakt@infolanzarote.de um einen Besichtigungstermin mit mir zu vereinbaren.

Vulkanausbruch in Island hinterläßt Urlaubs-Chaos Lanzarote

Freitag, 16. April 2010
Fast alle Flüge nach Nordeurope gestrichen

Fast alle Flüge nach Nordeurope gestrichen

Der gestrige Vulkanausbruch auf Island hat auch auf der besonders bei  Briten beliebten Urlaubsinsel Lanzarote sein Chaos hinterlassen. Am Donnerstag,  der Haupt An- und Abreisetag der Briten auf Lanzarote, konnten hunderte Urlauber nicht die Heimreise antreten und eine nicht minder große Anzahl britischer Ferienmacher kamen gestern nicht auf der Insel an, um ihre Urlaubsquartiere zu beziehen. Knapp 70 Flüge wurden bis heute gestrichen und ein Ende dieser nicht beeinfußbaren Situation ist noch nicht abzusehen.  Hotels, Appartment-  und Autovermietern flattern die Stornierungen minütlich ins Haus. Die sowieso schon von der Finanzkrise reichlich gebeutelte Region “Kanarische Inseln” erlebt somit ein weiteres Fiasko.

Generell beibt die Situation spannend. Einen sehr interessante Übersicht über die zur Zeit noch stattfindenden Flüge findet man auf der Webseite flightradar24.com. (ACHTUNG: Wegen des allgemein großen Interesses kann die Webseite u.U. nicht direkt erreichbar sein.)

Eruption Festival 2011 auf Lanzarote

Mittwoch, 14. April 2010

Für das Jahr 2011 wir eines der Größten Rockkonzerte in der Geschichte der Menschheit geplant, welches auf Lanzarote stattfinden soll.
Von offiziellen Stellen der Inselregierung wurde die Genehmigung für dieses 15 Tage dauernde Mega-Spektakel bereits erteilt und nun sind die Organisatoren (Nightthings Production Lanzarote) auf der Suche nach Künstlern und Performern aller Art.

Eruption Fair and Festival Lanzarote 2011

Eruption Fair and Festival Lanzarote 2011

Namhafte Bands wie AC/DC und Metallica sind im Gespräch aber auch DJ’s und Live-Performabe Künstler aus aller Welt können sich bei der Organisation für diesen Event melden. Insgesammt sollen 50 Internationale Bands, 50 Top DJ’s und etwa 1500 Performer aus 50 Ländern das Program bilden und damit mindestens 5 Guinessbuch Weltrekorde aufstellen. Ein sehr ehrgeiziges Projekt, bei dem die Veranstallter mit mindestens 500.000 Teilnehmern aus aller Welt rechnen.

Sicher eine tolle Werbung für Lanzarote. Ich persönlich drücke Nightthings Production beide Daumen und werde auf dieser Seite über die weitere Entwicklung berichten.

LIDL eröffnet seinen ersten Supermarkt auf Lanzarote

Samstag, 13. März 2010
LIDL auf Lanzarote eröffnet.

LIDL auf Lanzarote eröffnet.

Der 11.03.2010 war ein ganz besonderes Datum für die Bevölkerung von Lanzarote.  Lidl, der deutsche Discounter, öffnete um 9.00 Uhr seine Türen für die seit Stunden wartenden, die sich schon lange nach günstigen alternativen zu den 2 großen Supermarktketten gewünscht haben. Die knapp 4000 Besucher wurden am ersten Tag nicht enttäuscht. Der Preis, das reichhaltige Angebot und vor allem die Qualität  findet man nirgendwo sonst auf Lanzarote. Deutsche Residente, freuen sich Produkte zu finden, die man sonst vergeblich in den Regalen der einheimischen Supermärkten suchte. Selbst am 3. Tag nach der Eröffnung stehen die überwiegend einheimische Bevölkerung noch geduldig Schlange, um die geheiligten Hallen betreten zu dürfen, einmal drinnen sieht man nur noch strahlende Gesichter und Ausrufe a la: “Mensch ist das günstig”  oder “WAHNSINN!!, die Milch kostet sonst 1,10€, hier nur 50Cent”.

Also, wer in den nächsten Wochen in Ruhe einkaufen möchte geht jetzt lieber zu EuroSpar oder Hyperdino, dort ist es ruhig geworden und trotz massivenAngebotesoffensiven und Flugblatt-Aktionen  ist es schwer die Menschen nach jahrelanger “Abzocke” noch zu begeistern. Die wenigen Insulaner die jetzt noch dort einkaufen werden auch bald die Vorzüge von LIDL zu schätzen wissen und es ist wohl nur eine Frage derZeit bis weiter Discounter nachrücken, oder LIDL  weitere Filialen auf Lanzarote eröffnet.

Nun fehlt (mir) nur noch ein MediaMarkt auf Lanzarote undes gibt keinen Grund mehr (für mich) in die alte Heimat zu fliegen.