EL Hierro wieder in Aufregung

Der Vulkan von El Hierro meldet sich nach einigen Monten der ruhe wieder zurück und erschreckt die Bevölkerung der kleinen Kanareninsel. Der Druck der Magma unter El Hierro ist in den vergangen fünf Tagen enorm angewachsen und es wurden bis heute 750 Erdbeben gemessen. Auch El Hierro selbst ist bereits von den Auswirkungen des Vulkans betroffen, der die indel in den letzten vier Tagen um 4 Zentimeter in der Vertikalen und drei bis vier Zentimeter in der Horizontalen bewegt hat. Die Behörden haben seit gestern die Alarmstufe auf gelb angehoben und mit einem Ausbruch des Vulkans wird aufgrund der neuesten Beobachtungen gerechnet. Die Auswirkungen die ein Vulkanausbruch auf El Hierro haben würde sind nicht abzuschätzen.

Kommentieren ist momentan nicht möglich.