Archiv für März 2010

LIDL eröffnet seinen ersten Supermarkt auf Lanzarote

Samstag, 13. März 2010
LIDL auf Lanzarote eröffnet.

LIDL auf Lanzarote eröffnet.

Der 11.03.2010 war ein ganz besonderes Datum für die Bevölkerung von Lanzarote.  Lidl, der deutsche Discounter, öffnete um 9.00 Uhr seine Türen für die seit Stunden wartenden, die sich schon lange nach günstigen alternativen zu den 2 großen Supermarktketten gewünscht haben. Die knapp 4000 Besucher wurden am ersten Tag nicht enttäuscht. Der Preis, das reichhaltige Angebot und vor allem die Qualität  findet man nirgendwo sonst auf Lanzarote. Deutsche Residente, freuen sich Produkte zu finden, die man sonst vergeblich in den Regalen der einheimischen Supermärkten suchte. Selbst am 3. Tag nach der Eröffnung stehen die überwiegend einheimische Bevölkerung noch geduldig Schlange, um die geheiligten Hallen betreten zu dürfen, einmal drinnen sieht man nur noch strahlende Gesichter und Ausrufe a la: “Mensch ist das günstig”  oder “WAHNSINN!!, die Milch kostet sonst 1,10€, hier nur 50Cent”.

Also, wer in den nächsten Wochen in Ruhe einkaufen möchte geht jetzt lieber zu EuroSpar oder Hyperdino, dort ist es ruhig geworden und trotz massivenAngebotesoffensiven und Flugblatt-Aktionen  ist es schwer die Menschen nach jahrelanger “Abzocke” noch zu begeistern. Die wenigen Insulaner die jetzt noch dort einkaufen werden auch bald die Vorzüge von LIDL zu schätzen wissen und es ist wohl nur eine Frage derZeit bis weiter Discounter nachrücken, oder LIDL  weitere Filialen auf Lanzarote eröffnet.

Nun fehlt (mir) nur noch ein MediaMarkt auf Lanzarote undes gibt keinen Grund mehr (für mich) in die alte Heimat zu fliegen.